Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Island - Autoatlas 1:150.000 - Freytag & Berndt

Island - Autoatlas 1:150.000 - Freytag & Berndt

Normaler Preis €39,90 EUR*
Normaler Preis Verkaufspreis €39,90 EUR*
Sale In Kürze wieder lieferbar
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage **

Reiseatlas

232 Seiten. Spiralbindung. Großformat 25 x 30 cm.

Der Reiseatlas Island 1:150.000 ist der ideale Wegbegleiter für alle, die Island mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden möchte. Der Straßenatlas kann nicht nur für die Planung herangezogen werden, sondern erweist sich auch während der Reise als unverzichtbare Orientierungshilfe.

Mit dem detailreichen Kartenbild und dem genauen Maßstab lässt sich das gesamte Straßennetz auf der Insel, inklusive der Hochlandstraßen, nachverfolgen. Die Ringstraße (Hringvegur) ist mit einer eigenen Straßensignatur hervorgehoben und sowohl der Golden Circle (Gullni hringurinn) als auch der Arctic Coast Way (Norðurstrandarleið) sind als touristische Straßen gekennzeichnet.

Autofahrer können besonders nützliche Informationen aus dem Autoatlas herauslesen, wie etwa Straßenbelag, Furten (Flussüberquerungen), Rastplätze, Tankstellen und Autowerkstätten. Wohnwagenfahrer und Camper finden ein nützliches Verzeichnis von Campingplätzen und Stellplätzen.
Für alle Reisenden, die lieber mit dem Bus unterwegs sind, steht eine Übersichtskarte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verfügung.

- Island 1:150.000
- 18 Stadt- und Ortspläne
- Halbverdeckte Spiralbindung
- Camping- und Stellplätze, Unterkünfte
- 30 Highlights beschrieben
- Orts- und Gewässerverzeichnis

Damit sich Islandbesucher auf der Insel zurechtfinden, wurden in den Karten touristisch relevante Informationen, darunter Nationalparks und Naturschutzgebiete, schöne Ausblicke, Wasserfälle, heiße Quellen und beliebte Orte für die Walbeobachtung, visualisiert.

Der Inselstaat Island (Ísland) ist wie kein anderes europäisches Land von schlummernden Vulkanen, kahlen Lavafeldern, mächtigen Gletschern, speienden Geysiren, tosenden Wasserfällen, naturbelassenen Flüssen sowie heißen und kalten Quellen geprägt. Es ist das Land der Extreme, wo das Wasser gemächlich aus dem Boden blubbert, Fontänen wild aus dem Untergrund herausschießen und die Erde in regelmäßigen Abständen bebt, aber wo sich auch fruchtbare Flusstäler und sanfte Küstenbereiche erstrecken.

Hier findest Du mehr zu Island und andere Autoatlanten

Vollständige Details anzeigen