Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Schloß Gripsholm - Eine Sommergeschichte

Schloß Gripsholm - Eine Sommergeschichte

Normaler Preis €12,95 EUR*
Normaler Preis Verkaufspreis €12,95 EUR*
Sale In Kürze wieder lieferbar
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage **

Von Kurt Tucholsky mit Bildern von Hans Traxler

174 Seiten mit 60 farbigen Illustrationen. Taschenbuch.

Eine Sommerliebe in Schweden. Unnachahmlich graziös und amüsant erzählt, schwebend wie ein Schmetterling und sonnendurchflutet wie der Sommer selbst. Seit seinem Erscheinen 1931 haben sich Liebende dieses heiter-melancholische Buch voller verliebter Torheiten und Verzauberungen immer wieder geschenkt. Hans Traxler hat Tucholskys Geschichte mit 60 Bildern meisterhaft illustriert. Entstanden ist ein Prachtband. Bilder und Text sind aufs Schönste verbunden.
»Hans Traxlers Bilder ergänzen Tucholskys Text nicht nur aufs Feinste - sie erzählen ihn auch auf wunderbare Weise weiter.« Norddeutscher Rundfunk

Blick ins Buch ...

Kurt Tucholsky, geboren 1890 in Berlin, studierte Jura in Berlin, Jena und Genf. Als politisch engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der Wochenzeitschrift Die Weltbühne zählt er zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Zugleich war er Satiriker, Kabarettautor, Romancier und Lyriker. 1929 ging er nach Schweden, wo er sich 1935 das Leben nahm.

Hans Traxler wurde 1929 in Herrlich, einem Dorf in Nordböhmen, geboren und ist als Maler, Illustrator und Autor tätig. Er war langjähriger Mitarbeiter der Satirezeitschriften Pardon und Titanic, die er mitbegründete. Traxlers Werke erschienen außerdem im ZEIT-Magazin, in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, in der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mit vielen Preisen für sein Lebenswerk ausgezeichnet, u. a. 2015 mit dem Wilhelm-Busch-Preis und dem Friedrich-Stoltze-Preis 2018.

Hier gibt's noch mehr Romane und mehr zu Schweden ...

Vollständige Details anzeigen